W182 logo 2 zeilig v3.png

Galerie W182

Wurzner Str. 182

04318 Leipzig

Wir machen Sommerpause - Wiedereröffnung am 30. September 2022
 

W182 wurzner str_edited
W182 wurzner str_edited

Describe your image

press to zoom
w182 Jonas Liesaus P6
w182 Jonas Liesaus P6

Jonas Liesaus Galerie W182

press to zoom
W182 Jonas Liesaus P9
W182 Jonas Liesaus P9

press to zoom
W182 wurzner str_edited
W182 wurzner str_edited

Describe your image

press to zoom
1/7

Newsletter abonnieren und immer zuerst über neue Events informiert werden

Vielen Dank für das Abonnement!

Ausstellungen und Veranstaltungen

  • Christian Gundtoft
    Fr., 30. Sept.
    Leipzig
    30. Sept., 19:00 – 10. Nov., 19:00
    Leipzig, Wurzner Str. 182, 04318 Leipzig, Deutschland
    Figurativer Konstruktivismus des dänischen Künstlers Christian Gundtoft
  • Paula Linke
    Fr., 04. Nov.
    Galerie W182
    04. Nov., 19:00 – 22:00
    Galerie W182 , Wurzner Str. 182, 04318 Leipzig, Deutschland
    Ihre Lieder sind Fragen an das Leben, an die auftauchenden und verschwindenden Menschen und Orte, Beobachtungen des Alltags, „pur, unverbraucht und unverholen, frei von der Leber weg, mal tiefgehende Gedanken, mal ausgelassene Fröhlichkeit, immer mit Herz und Verstand.“
  • Daniela Hussel - Werkschau und neue Projekte
    10. Nov. 2022, 19:00 – 20. Jan. 2023, 20:00
    Galerie W182, Wurzner Str. 182, 04318 Leipzig, Deutschland
    Neue Arbeiten der Leipziger Malerin Daniela Hussel
  • Joachim Gies, Saxofon, 'Im Flug der Töne'
    18. Nov., 19:00
    Leipzig, Wurzner Str. 182, 04318 Leipzig, Deutschland
    “Gies spielt spannend und überzeugend … In den intensiven Pausen lernt man gleichsam neu hören; etwas Besseres kann über Musik kaum gesagt werden.“ (Rhein-Zeitung). Der Saxofonist erfindet den Saxofon Sound nochmal neu - ein Konzert mit Überraschungen.
  • Niemandsland - Gabriele Einstein
    Wird bekanntgegeben
    Galerie W182
    Wird bekanntgegeben
    Galerie W182 , Wurzner Str. 182, 04318 Leipzig, Deutschland
    Neue Landschaften und Horizonte“ verspricht Gabriele Einstein mit ihren Arbeiten, die in der Galerie W182 erstmals in Leipzig gezeigt werden. Gestaltet sind sie in Acryl und Öl auf Leinwand, entstanden im Atelier der 1956 geborenen, freischaffenden Malerin in Bad Buchau in Oberschwaben.