top of page

Walek Neumann

walek.jpg

VITA

1940 geboren in Friedland/Isergebirge (Böhmen), heute: Frýdlant v Čechách

1945  Ausweisung der Familie nach Bischdorf/Oberlausitz

1953 - 1958 Umzug nach Köllme/Saalkreis,

1958 Abitur in Halle (Saale)

Besuch des Malzirkels von Werner Rataiczyk

1960 - 1965 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Harry

Blume, Prof. Wolfgang Mattheuer, Karl Krug und Prof. G. K. Müller

1966 Heirat mit Irmgard Oertel

1967 Geburt von Christoph-Mathias

1969 - 1989 freiberuflich als Maler und Grafiker in Halle (Saale) tätig

Leiter zahlreicher Malzirkel, Lehrgänge und Kurse 10Malreisen in die Westslowakei

1977 Geburt von Franziska

1992 Umzug nach Isny im Allgäu, Mitglied der Künstlergruppe Arkade, Isny,

BBK Schwaben Süd Kempten, Internationaler Bodensee Club

4 Malreisen ins Isergebirge/Böhmen

2007 Atelierauflösung, Umzug nach Leipzig,

Schreibtätigkeit (unveröffentlicht)

AUSZEICHNUNGEN

1986 Grafikpreis in Berlin

1987 Kunstpreis der Stadt Pfronten/Bayern

PERSONALAUSSTELLUNGEN

Halle/Saale, Zwickau, Dessau, Bernburg, Rostock, Isny, Kempten, Wangen,

Pfronten, Langenargen, München, Altlangsow, Heringsdorf, Grimma, Leipzig, Chemnitz

bottom of page