top of page

Impressionen von 'Leipzig liest in der Galerie W182'

Aktualisiert: 24. März

Zur Leipziger Buchmesse 2024 beteiligt sich die Galerie W182 am Literaturfestival 'Leipzig liest' .

An den Messetagen erfolgt jeweils eine Lesung:

21. 3. 2024 Andreas Heidtmann liest aus seinem Roman 'Plötzlich waren wir sterblich'





22.3. 2024 Verlegerin Marsha Richarz vom Brimborium Verlag stellt Neuerscheinungen ihres Verlags vor.


23.3.2024 Cordia Schlegelmilch stellt ihr neues Buch 'Endlich seit ihr da - als die DDR ging und der Westen kam' - oder auch 'als Ossis und Wessis noch Freunde waren' vor.







443 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page