Gerd Wandrer
Vita

4. Mai 1952geboren in Rudolstadt/Thüringen

1968-1979Lehre, Ausbildung und Arbeit als Steinmetz

1979-1981Studium an der HiF Burg Giebichenstein Halle, FB Bildhauerei

1982-1985Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin bei Prof. Gerhard Kettner

1986Aufnahme in den Verband Bildender Künstler Gera; Beginn der Hofvernissagen in Jena, Johannesstr. 17

1987Übersiedlung nach Berlin

1987-2017Maler und Bildhauer in Berlin

seit 2017Atelier in Apolda

www.wandrer.com

Anerkennung und Auszeichnungen
  • Grafikpreisträger (100 ausgewählte Grafiken)

  • Werkvertrag der Künstlerförderung Berlin

  • Senatsstipendium des Landes Berlin

  • JenAcon Foundation Kunstpreis Jena

w182 gerd-wandrer.jpg