top of page

Fr., 18. Nov.

|

Leipzig

Joachim Gies, Saxofon, 'Im Flug der Töne'

“Gies spielt spannend und überzeugend … In den intensiven Pausen lernt man gleichsam neu hören; etwas Besseres kann über Musik kaum gesagt werden.“ (Rhein-Zeitung). Der Saxofonist erfindet den Saxofon Sound nochmal neu - ein Konzert mit Überraschungen.

Joachim Gies, Saxofon, 'Im Flug der Töne'
Joachim Gies, Saxofon, 'Im Flug der Töne'

Zeit und Ort

18. Nov. 2022, 19:30

Leipzig, Wurzner Str. 182, 04318 Leipzig, Deutschland

Erfahre mehr

Die Musik des in Berlin lebenden Saxophonisten und Komponisten Joachim Gies zeichnet sich durch große Klangvielfalt und Sensibilität aus. Wie ein Klangmagier nimmt er die Zuhörer mit auf eine Suche nach zarten, unverbrauchten Klängen. „Wenn Joachim Gies zum Saxophon greift, kehrt eine nahezu meditative Stimmung ein.“

In seinen Solokonzerten spielt der Multiinstrumentalist neben dem Saxophon eine Vielzahl von exotischen Instrumenten. Mit Brummkreisel, Melodika und Mundharmonika ruft er Kindheitserinnerungen wach. Außereuropäische Instrumente wie die pakistanische Rahmentrommel, afrikanische Perkussionsinstrumente und asiatische Gongs öffnen exotische Klangräume. Freuen Sie sich auf ein ungewöhnliches Konzert !  Hörprobe auf You Tube >>

Share This Event

bottom of page